Top Sehenswürdigkeiten >> Das historische Museum – Shumen

Das historische Museum – Shumen

Auskunft | Karte
seen
10720
facebook
Das historische Museum – Shumen

Das Museumswesen in Shumen nahm seinen Anfang im Jahre 1857 mit der Schaffung der ersten archäologischen Sammlung. Das regionale historische Museum – Shumen wurde 1904 gegründet.

Das Museum bewahrt über 150 000 Museumstücke. Ein Teil vom kultur-historischen Erbe ist in der Dauerausstellung des Museums ausgestellt, die in acht geräumigen Sälen eingerichtet ist. Es wird die reiche Geschichte der Region vom tiefsten Altertum bis zum Ende des 19. Jhs. dargestellt.
In einem der Säle ist eine einzigartige Ikonensammlung ausgestellt.

Das Museum verfügt über eine Schatzkammer, wo rare Münzenmuster und Metallplastik aus Edelmetall ausgestellt sind.
Im Saal “Antike” ist eine originale thrakische Grabstätte ausgestellt – das einzige Ausstellungsstück seiner Art in Bulgarien.

Das Museum ist für Besucher werktags von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, und nach Vorbestellung mit verlängerter Öffnungszeiten und am Wochenende.

Quelle:Assoziation Museum "Ostbulgarien – Marschrouten des Kulturtourismus " - 2004

Гласувай:
Рейтинг 5 от 1 гласа