Komplex Gründer des bulgarischen Staates

Komplex Gründer des bulgarischen Staates

Auskunft | Karte
seen
29009
facebook
Komplex Gründer des bulgarischen Staates

Der Komplex wurde 1981 eröffnet anlässlich des 1300. Jahrestages von der Gründung des bulgarischen Staates mit Hauptstadt Pliska. Auf eine originelle Art und Weise mit den Mitteln der Architektur und Skulptur sind die hervorragendsten Erstgründer des bulgarischen Staates dargestellt: Khan Asparuh - der Gründer, Khan Tervel – der Diplomat, Khan Krum – der Gesetzgeber, der Bauer Khan Omurtag. Ein spezieller Platz ist dem Fürsten Boris gewidmet – dem Herrscher, bei dem sich die Bulgaren zum Christentum bekennen. In einem separaten Saal ist Zar Simeon dargestellt – das Sinnbild des Goldenen 10. Jahrhunderts des bulgarischen Staates.

Auserordentlich große farbige Mosaikwandbilder stellen die Christianisierung und das Werk der Gebrüder Kyrill und Method und ihrer Schüler, die das Alphabet entwickelt haben, dar.

Auf dem höchsten Betonkörper steht ein riesiger Löwe, der von den Nachbarorten Pliska und Madara gesehen werden kann.

Quelle:Assoziation Museum "Ostbulgarien – Marschrouten des Kulturtourismus" - 2004

Komplex Gründer des bulgarischen Staates
Komplex Gründer des bulgarischen Staates
Komplex Gründer des bulgarischen Staates
Komplex Gründer des bulgarischen Staates
Komplex Gründer des bulgarischen Staates
Гласувай:
Рейтинг 0 от 0 гласа