Gebirge >> Belasitsa

Belasitsa

Auskunft | Karte
seen
6790
facebook
Belasitsa ist ein Gebirge im südwestlichen Teil Bulgariens. Es ist zwischen Griechenland, Mazedonien und Bulgarien aufgeteilt. Der höchste Punkt ist der Gipfel Radomir (2.029 m), und auf dem Gipfel Tumba (1.885 m) treffen die Grenzen Bulgariens, Griechenlands uns Mazedoniens aufeinander. Am Fuße des Belasitsa-Gebirges liegt die Stadt Petrich, wo sich das Naturschutzgebiet Kongura ausbreitet. In Kongura gibt es natürliche Ökosysteme des Buchenwaldes und der Edelkastanie.
Гласувай:
Рейтинг 4 от 1 гласа