Festungen >> Felsen >> Die Felsen von Belogradchik

Die Felsen von Belogradchik

Auskunft | Karte
seen
17440
facebook
Die Felsen von Belogradchik

Die Felsen von Belogradchik befinden sich im westlichen Teil des Vorbalkan-Gebirges. Sie stellen eine geologische und geomorfologische Bildung dar, bekannt für ihren naturwissenschaftlichen und ästhetischen Wert.

Das Territorium, wo die Felsen von Belogradchik verteilt sind, hat eine Länge von 30 km und eine Breite von 3 km und die Felsen selbst sind in mehreren Gruppen abgesondert. Die zentrale Gruppe liegt südlich von Belogradchik. Hier sind die interessantesten und beeindruckendsten Bildungen zu sehen – Adam und Eva, die Schülerin, der Bär, der Kuckuck, die Madonna und viele andere.

Die zweite Gruppe liegt westlich der Stadt. Die Felsen hier haben ein alpines Gepräge. Die berühmtesten sind – Zbegovete, Erkyupriya, Borich.

Die dritte Gruppe liegt 4 km von der Stadt entfernt – und umfasst die Felsen um die lateinische Festung und die Höhle Lipenischka.

Die vierte Gruppe breitet sich zwischen den Dörfern Borovitsa und Falkovets aus. Hier befindet sich der berühmte Borov-Stein (zu einer Natursehenswürdigkeit ernannt) u. a.

Die fünfte Gruppe liegt um die Dörfer Gyurchich und Belotintsi.

Die Felsen von Belogradchik
Die Felsen von Belogradchik
Die Felsen von Belogradchik
Гласувай:
Рейтинг 5 от 1 гласа