Top Sehenswürdigkeiten >> Höhlen >> Die Höhle Ledenika

Die Höhle Ledenika

Auskunft | Karte
seen
20137
facebook
Die Höhle Ledenika

Die Höhle Ledenika befindet sich im nordwestlichen Teil des Vratsa-Gebirges.
Der erste Saal ist die Vorhalle. Im Winter und im Frühling bezaubert dieser Saal mit seiner Verzierung aus Eiskristallen, die auch den Namen der Höhle gegeben haben.

Im großen Saal (Konzertsaal) ist alles majestätisch und einmalig. Die Natur hat im Laufe tausender von Jahren die bizarren Formen des Krokodils, des Kopfes der Riesen, des Hauses der Baba Yaga /der Hexe aus den bulgarischen Märchen/ u.a. geschaffen. Hier kann man auch einen kleinen See mit einer Tiefe von 0,50 m sehen, dessen Wasser zauberhaft ist.

In dem “weißen Saal” kann man die Zunge der Schwiegermutter, den Elefanten, die badende Jungfrau besichtigen. Der höchste Punkt der Höhle wird „Der siebte Himmel“ genannt und ist nur für die begeisterten Touristen zugänglich. Die Temperaturen variieren zwischen –7° bis –15°C bis 8°C im Inneren der Höhle. Die Luftfeuchtigkeit ist 92%.

In der Nähe befindet sich die Hütte Ledenika, wo man sich nach dem Spaziergang im Königreich der Eiskristallen erholen kann.

Die Höhle Ledenika
Die Höhle Ledenika
Die Höhle Ledenika
Die Höhle Ledenika
Гласувай:
Рейтинг 5 от 1 гласа