Rozhen-Kloster

Auskunft | Karte
seen
22099
facebook
Rozhen-Kloster

Das Rozhen-Kloster ist das größte in der Umgebung von Piringebirge und eins von mehreren mittelalterlichen bulgarischen Klöstern, welche relativ unberührt bis heute erhalten sind. Es wurde in dem fernen Jahr 890 gegründet.

Das Kloster hat eine unregelmäßige sechseckige Form, wobei die Wohngebäude einen schönen Hof umgeben, in der Mitte dessen die Kirche Heilige Mutter Gottes sich erhebt. Neben den gut erhaltenen Wandmalereien ist das Kloster auch für seine Glasmalereien und einmaligen Holzschnitzereien berühmt. Das Rozhen-Kloster hat seine eigene wundertätige Schützer-Ikone, welche in einem Sarg in der Kapelle „Hl. Hl. Kozma und Demian“ aufbewahrt wird.

Heute wird das Rozhen-Kloster gut gepflegt und ist für Besucher das ganze Jahr über geöffnet. Das Klosterfest findet am 8. September statt, wenn sich Leute aus der ganzen Umgebung sammeln, an den Festen teilzunehmen.

Rozhen-Kloster
Rozhen-Kloster
Rozhen-Kloster
Rozhen-Kloster
Гласувай:
Рейтинг 4 от 1 гласа