Top Sehenswürdigkeiten >> Freilichtmuseen >> Archeologisches Schutzgebiet “Abritus”

Archeologisches Schutzgebiet “Abritus”

Auskunft | Karte
seen
15169
facebook

Das archäologische Schutzgebiet Abritus liegt auf einer Fläche von 1 000 000 m2 in der Nähe von Razgrad. Es ist reich an Denkmälern der römischen, thrakischen und mittelalterlichen bulgarischen Kultur. Der bemerkenswerteste Teil des Schutzgebietes ist die antike Stadt Abritus, entdeckt 1954 bei Ausgrabungen. Abritus hat eine Fläche von 150 000 m2 und ist im Stil der römischen Städte aufgebaut – mit geraden Straßen, öffentlichen Gebäuden, errichtet im Zentrum um den Stadtplatz. Die Stadt wurde durch Tonwasserleitungen mit Wasser versorgt. Bei Ausgrabungen wurden auch ein großes Wohngebäude, eine Festungsmauer, 29 Türme und 3 Tore freigelegt. Es wurden auch wertvolle Exponate gefunden, wie der Goldene Pegasus und der größte spätantike Schatz aus 835 goldenen römischen Münzen aus dem 5. Jh.

Öffnungszeiten: 8:00 – 17:00 Uhr

Гласувай:
Рейтинг 0 от 0 гласа