Städte >> Bratsigovo

Bratsigovo

Auskunft | Karte
seen
15109
facebook
Bratsigovo

Die Stadt Bratsigovo liegt 420 m über dem Meeresspiegel im Rhodopa-Gebirge, an beiden Ufern des Umischka-Flusses.

Die Siedlung entwickelte sich stürmisch in der Wiedergeburtszeit und 1831 wurde die erste Klosterschule gegründet. Heute ist Bratsigovo eine Stadt mit reichem kulturhistorischem Erbe. Am interessantesten für die Touristen sind – das Historische Museum, die Kirche Hl. Johan, das Geburtshaus von Vasil Petleshkov, das Haus Djambova, das Haus Lukova.

In der Umgebung von Bratsigovo sind 9 Wassrquellen entdeckt, mit außerordentlich guten Heilqualitäten. 16 km südlich von Bratsigovo befindet sich der Ferienort „Vasil Petleshkov“, bekannter als Atoluka.

Die Natur um Bratsigovo ist malerisch und die Stadt ist ein idealer Ort für Leute, die draußen in der Natur Ruhe suchen. Für die Touristen sind mehrere gemütliche Hotels gebaut.

In der Umgebung von Bratsigovo können die Touristen auch Die wunderbaren Brücken, /Chudnite mostove/, Starosel und das Bachkovo Kloster besuchen.

Гласувай:
Рейтинг 0 от 0 гласа