Sinemorets

Sinemorets

Auskunft | Karte
seen
13110
facebook
Sinemorets Sinemorets ist ein Ferienort, der an einer Halbinsel an der Mündung des Flusses Veleka und 5 km von der Stadt Ahtopol liegt. Die älteste schriftliche Quelle über Sinemorets stammt aus dem Jahre 1498. Sein Name figuriert auf der Karte des Osmanischen Reiches aus dem Jahre 1821.
Interessant ist die Ikone Hl. Modest in der Kirche St. Georgi.

Sinemorets biet allen, die sich von der Hektik der Stadt erholen wollen, wilde Natur, einen schönen und sauberen Strand sowie Ruhe und Stille an.
Sinemorets
Sinemorets
Sinemorets
Sinemorets
Sinemorets
Sinemorets
Гласувай:
Рейтинг 0 от 0 гласа