Felsen >> Der versteinerte Wald

Der versteinerte Wald

Auskunft | Karte
seen
10917
facebook
Der versteinerte Wald in der Nähe der Stadt Momchilgrad ist eine wunderliche Ansicht. Sie umfasst 120 m und stellt zahlreiche versteinerte Bäume dar, welche aus den Riolit-Tiffsteinen herausragen. Sie ähneln Bäumen, welche lange gebrannt haben, jedoch nicht niedergebrannt sind. Es wird vermutet, dass es sich dabei um Felsen handelt, welche sich vor 25-30 Mio. Jahren gebildet haben, als das Ostrhodopa-Gebirge einer vulkanischen Unterwasseraktivität ausgesetzt war. Die zwei größten Stämme haben einen Durchmesser von ca. 2 bis 4 m, die auf einer Höhe bis zu 1 m hochragen. Jetzt kann man hier auch hohle, baumförmige Rohre mit einem Durchmesser von 3 cm und mit Abdrücken von Baumrinde sehen.

Der versteinerte Wald ist ein schönes Naturphänomen, welches in die Liste der geschützten Naturobjekte in Bulgarien aufgenommen ist.
Гласувай:
Рейтинг 0 от 0 гласа